KLANGBILDER, WELTBILDER
Veranstaltungsdatum: 28.04.2019

 
Eine Zeitreise mit der Klausing-Orgel
in 12 Kapiteln


vorgenommen von
Annette Kristina Banse & Hans Christian Schmidt-Banse

zusammen mit
Stephan Lutermann an der Klausing-Orgel St. Matthäus in Melle

 
Die Klausing-Orgel in der St. Matthäus-Kirche zu Melle ist stolze 306 Jahr alt. Ein prachtvolles Instrument und sorgsam restauriert, tut es seinen Gottesdienst bis auf den heutigen Tag, freilich in historischer Stimmung.

Gebaut wurde die Orgel allerdings nicht für Melle, sondern für die Dominikanerkirche zu Osnabrück. Als die französischen Truppen die Mönche vertrieben und aus der Kirche ein Lazarett machten, war für eine Orgel klein Platz mehr, sie wurde verkauft.

1819, also vor genau 200 Jahren fand sie den Weg nach Melle, sie kam (wie man so schön sagt) in allerbeste Hände.

Eine Zeitreise zurück ins Geburtsjahr 1713 und ins Umzugsjahr 1819. An welche Ereignisse sollte erinnert werden und an welche Erfindungen? Vor allem: welche Musik taucht in der historischen Rückschau auf?

Viel Geschichte und viele Geschichten, begleitet von ewig junger Musik, gespielt auf einer alten Orgel


St. Matthäus-Kirche Melle
Sonntag, 28. April 2019
17 Uhr
[ WEITERE TERMINE ]

28.04.2019 KLANGBILDER, WELTBILDER


© Annette Kristina Banse, Prof. Dr. Hans Christian Schmidt-Banse