SCHLOSS GESMOLD "Zwischen Gefühl und Kalkül"
Veranstaltungsdatum: 02.09.2018


Johann Sebastian Bachs "Wohltemperiertes Clavier" Band 1

dargestellt von

Denys Proshayev
(Klavier)

Annette Kristina Banse & Hans Christian Schmidt-Banse
(Text und Sprecher)


Nein, nicht alle 24 Präludien und 24 Fugen werden gespielt, es kommt nur eine wohlüberlegte Auswahl zu Gehör.

Sie aber steht exemplarisch für Bachs kompositorische Kreativität. Für den überbordenden stilistischen Reichtum. Für seine außergewöhnliche Virtuosität.

Ja, und auch für den sowohl religiösen als auch didaktisch-methodischen Anspruch der Musik. Immer "Dem höchsten Gott zu Ehren, dem Nächsten draus sich zu belehren".

Nicht zuletzt wird auch ein angenehmes Stück Unterhaltung und Erbauung geboten getreu Bachs Versprechen im Titel seines "Wohltemperierten Claviers"

Musikfest Wasserschloss Gesmold
Sonntag, 2. Sept. 2018
um 11:30 Uhr
Karten unter 05422 - 930333
[ WEITERE TERMINE ]

09.04.2019 UNIVERSITÄTSMUSIK "Ich habe immer nur den einen Gedanken, wie kurz die Lebenszeit sei""


© Annette Kristina Banse, Prof. Dr. Hans Christian Schmidt-Banse