CONCERT REMARQUABLE "Komponieren ist der wesentliche Teil meiner Existenz"
Veranstaltungsdatum: 24.11.2014

 
Sergej Rachmaninow, Gentleman am Klavier

portraitiert von
Annette Kristina Banse und Hans Christian Schmidt-Banse

Tatiana Prushinskaya, Klavier


Sergej Rachmaninow ... Komponist von betörender Musik, von Klängen voller Poesie, Noblesse, Schönheit und Sinnlichkeit.

Wer war er? Wie hat er gedacht, gelebt und gelitten? Warum durfte er sich als „russischen Komponisten“ bezeichnen, als romantischen Propheten in der legitimen Nachfolge Peter Tschaikowskijs? Und warum greift seine Musik besonders warm ans Herz?

Wir zeichnen in bewährt liebevoller Manier ein sympathisches Portrait dieses Klavier-Aristokraten, entwerfen den eindrucksvollen Steckbrief eines vollendeten Gentleman, der die Musik zur sensiblen Seelen-Sprache veredelte ... zum Beispiel in der großartigen Klaviersonate Nr. 2, dargeboten von der russischen Pianisten Tatiana Prushinskaya.



Monta, 24. November 2014
um 19:23 Uhr
Steigenberger Hotel Remarque
[ WEITERE TERMINE ]

28.04.2019 KLANGBILDER, WELTBILDER


© Annette Kristina Banse, Prof. Dr. Hans Christian Schmidt-Banse