PianoHausMusik " ... und regelmäßig fallen ein paar Damen dabei in Ohnmacht"
Veranstaltungsdatum: 04.03.2009

Felix Mendelssohn 'Lieder ohne Worte' als Tagebuch gelesen

von Annette Kristina Banse
und
Katharina Sellheim, Klavier


'Lieder ohne Worte' sind eben ohne Worte. Und doch kann man sie sehr behutsam auf Mendelssohns Biographie spiegeln. Dann geben sie einiges preis ... charakterliche Züge, Reiseeindrücke, momentane Gestimmtheiten.

Aber lätß er, Mendelssohn, solche Lesarten auch zu?



Musikhaus Bössmann
Neuer Graben 22
© Annette Kristina Banse, Prof. Dr. Hans Christian Schmidt-Banse