PianoHausMusik ... keine Zeit gehabt, einen Schlußssatz zu schreiben
PianoHausMusik " ... keine Zeit gehabt, einen Schlußssatz zu schreiben"
Veranstaltungsdatum: 14.01.2009

Klassische Klaviersonaten

Annette Kristina Banse und Hans Christian Schmidt-Banse
Tomomi Okumura, Klavier


Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate B-Dur KV 281

Ludwig van Beethoven: Sonate c-Moll op. 111

Musikhaus Bössmann
Neuer  Graben 22
© Wolfgang D. Schott - www.mumbomedia.de

Hier geht es zum downloaden der Pressefotos!
.........................................................................................................

[Referenzen]

"Sehr geehrte Frau Annette Kristina Banse! Sehr geehrter Herr Professor Schmidt- Banse! Liebe Freunde der Concerts remarquables! Liebe Gäste!

Die Stadt Osnabrück hat allen Grund, dem Künstlerpaar Schmidt-Banse zum Start in die 10. Saison der musikalisch-literarischen Konzertreihe „Les concerts remarquables“ zu danken. Denn es besteht ja kein Zweifel daran, dass dieses Format „konkurrenzlos gut“ ist und dass die Zahl der begeisterten Anhänger von Jahr zu Jahr wächst. Sie alle helfen, den Ruf der Stadt Osnabrück als einer lebendigen Kulturstadt zu mehren."
Hier lesen Sie mehr...


(Bürgermeisterin Karin Jabs-Kiesler)


„Geniales Format, weil es mehrere Ausdrucksformen auf ideale Weise verbindet und die intime Botschaft des Kunst-Wesentlichen eindringlich vermittelt. Ein ergreifendes Erlebnis für Zuhörer wie Ausführende"

(Henri Sigfridsson)


„Die beiden haben den Bogen einfach raus … Annette Kristina Banse und ihrem Mann Hans Christian Schmidt-Banse gelingt es immer wieder, Biografien interessanter Menschen so zu präsentieren, dass ein Gesamtpaket aus zeitgeschichtlichen Notizen, biografischen Fakten und Spots entsteht, die das Geschehen von allen Seiten beleuchten, um es dann zu einem dichten Textgeflecht zu verweben, dem Musik als weitere inspirative Kraft hinzugefügt wird"

(Ina Wagner in EMDER ZEITUNG am 9. Juli 2012 )

.........................................................................................................

© Annette Kristina Banse, Prof. Dr. Hans Christian Schmidt-Banse